Gemeinsam:SchlaU – Für starke Schulen in der Migrationsgesellschaft

Projektzeitraum:

von

01.01.2021

bis

offen

Kategorie:
  • Bronze Große Projekte

Kurzfassung

Das Projekt Gemeinsam:SchlaU setzt sich für mehr Chancengerechtigkeit an Schulen ein, für mehr Diskriminerungskritik und Diversitätsorientierung im Schulalltag. Damit Schule ein gleichberechtigter Ort für ALLE sein kann, unabhängig von Herkunft oder sozialem Status. Dazu werden in einem prozessbegleitenden Programm Schulen durch Workshops, Inputs und kreative Netzwerkangebote für Fachkräfte und Schüler*innen begleitet, ihr Miteinander partizipativ und diskriminerungssensibel zu gestalten.

Mission und Vision

Das Recht auf Bildung ist nicht nur Teil des Grundgesetzes, sondern auch Teil der UN-Kinderrechtskonvention und vieler weiterer Übereinkünfte. Dennoch werden im deutschen Bildungssystem nicht allen die gleichen Chancen zuteil, sich frei zu entfalten und individuelle Perspektiven zu entwickeln. Institutionelle und individuelle Diskriminierung sind tief verankert. Anzuerkennen, dass Vielfalt Normalität ist, ist ein Schritt, dies zu überwinden. Dafür setzen wir uns mit Gemeinsam:SchlaU ein.